Probanden gesucht

Für die Entwicklung eines neuen Hormon-Speicheltests werden gesunde Hunde gesucht!

Voraussetzung: Die Hunde sollten möglichst nicht kastriert/sterilisiert sein.

Vorgang: Zuerst erfolgt eine gründliche Untersuchung des Hundes. Des Weiteren muss ein Anamnese-Fragebogen ausgefüllt werden. Es wird Ihnen erklärt, wie und wann Sie den Speichel Ihres Hundes entnehmen sollten und was Sie noch beachten müssen. Die ausgewerteten Daten sollen Aufschluss über Präferenzwerte geben.

Ihr Vorteil: Der Speicheltest, ein Wert von 240 Euro, ist für Sie kostenlos. Sie haben Referenzwerte für eine eventuelle spätere Erkrankung.

Kosten: 50 Euro für die Untersuchung